Komme zur Ruhe

5. Juli 2018 at 20:13

„Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen! Und ich werde euch Ruhe geben.
Nehmt auf euch mein Joch, und lernt von mir! Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, und «ihr werdet Ruhe finden für eure Seelen»;
denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.“   Matth. 11, 28 – 30

Wenn Du von großen Lasten niedergedrückt wirst, dann komme zu Jesus Christus. Er kann Dir diese Last und auch die Sorgen abnehmen. Er weiß ganz genau, was Dir fehlt und was Du brauchst.

Komme einfach so wie Du bist zu ihm und vertraue ihm Dein Leben an, denn er weiß wie Du Dich fühlst und wie es Dir geht.

Wenn Du im Gebet zu ihm kommst, kann und wird er Dein Leben völlig verändern und zum Guten wenden. Ich habe es selbst erlebt.

Der, der dem Blinden die Augen aufgetan hat und den Lahmen heilte, wird auch Dir in Deinem Leben helfen.

Darum vertraue ihm Deinen heutigen Tag an. Ich bete noch für Dich und Du kannst mitbeten:

„Lieber Herr Jesus Christus, Ich bitte dich, dass du dem Leser dieser Zeilen begegnest und ihn anrührst. Hilf du ihm, dass er Kraft für den heutigen Tag bekommt. Rühre ihn an nach Geist, Seele und Leib und begleite ihn. Sei du den ganzen Tag mit ihm. Ich danke dir von ganzem Herzen dafür, im Namen Jesu Christi.“