Geborgen in der Liebe Gottes

21. Juni 2018 at 16:32

„Denn ich bin überzeugt, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, noch Mächte,

weder Höhe noch Tiefe, noch irgendein anderes Geschöpf uns wird scheiden können von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.“ Röm. 8,38+39

 

Warum mache ich mir selbst das Leben so schwer, indem ich denke, dass Gottes Geduld mit mir am Ende sein könnte?

Wenn ich mein Leben Jesus Christus übergeben habe und er mir die Sünden vergeben hat und ich gereinigt bin durch sein Blut, dann sind alle Voraussetzungen gegeben, dass ich in Ihm, Jesus Christus, geborgen bin.

Jetzt kann ich mir sicher sein, dass ich in der Hand Gottes bin und nichts mich von seiner Liebe trennen kann. So kannst auch Du Dir sicher sein, dass niemand Dich von seiner Liebe trennen kann. Deshalb sei getrost und gehe fröhlich vorwärts. Denn niemand wird Dich von der Liebe Gottes trennen. Das ist gewisslich wahr. Gott gibt Dir Kraft für heute und geht mit Dir.

 

Ich möchte noch für Dich beten:

 

„Lieber Herr Jesus Christus, bitte rühre jede/n Leser/in dieser Zeilen an nach Geist, Seele und Leib. Sei ganz nah bei ihnen durch den Heiligen Geist und rühre sie dem Leibe nach an. Heile du sie von jedem Gebrechen und erfülle sie mit deinem Heiligen Geist. Ich danke dir von ganzem Herzen für deine unendlich große Liebe. Im Namen Jesus Christus bete ich und segne sie.“